deutschsprachige FoxPro User Group
Forum View
Home
  
  Lianja als VFP-Alternative- #23889 in section [741798]
Sec: (1) Allgemeines
Von: Georg Müller
An: Jens Weigand
Am/Um: 29.12.2018 11:15:30

Hallo alle, die sich für Lianja interessieren / interessiert haben !

ich sollte etwa 2012 unbedingt eine umfangreichere VFP - Anwendung ins Web bringen, damit sie per Browser bedienbar wäre, denn es wurde behauptet, weil VFP von MS nicht mehr geupdatet würde, stelle VFP eine Sicherheitsrisiko dar und dürfe nicht auf PC und LAN installiert werden. (Allerdings laufen mancherorts heute noch Sachen von mir, auch unter Win10

So: Also ich wählte damals Lianja wegen der guten Aufmachung des Auftritts und der rosigen Perspektiven auf. Zwar wurde ich von Admin gewarnt, z.B. wegen fehlender Aussagen über das Team, den Firmensitz, Verantwortlichkeit, technische Parameter zur Hardware, Lizenz-Kosten.

Weil ich die Ideen, z.B. auch Verwendung von VFP mit UTF8, Win UND Linux, Standardisierung der Oberfläche... sehr intelligent fand, versuchte ich mich trotzdem damit und auch, weil ich schon sehr viel Zeit für meine Versuche aufgewendet hatte.
Außerdem half mir besonders Yvonne Milne / London immer mal auf die Sprünge, auch schon mal der CEO Barry Marvin selber oder Forum - Mitglieder. Der CEO hat offensichtlich die Devise: "fast forward", was dennoch für mich recht langsam ist und wobei offensichtlich immer mal wichtige "Kleinigkeiten" auf der Strecke bleiben, die ich immer brav, aber frustriert, als Tickets meldete.
(Ich weiß auch nicht, ob das eine gute Firmenpolitik ist, Anwender, die die teure Lizenzen bezahlt haben (etwa 2..3000€ / Jahr für Entwicklungssystem und Cloudserver) die Fehler suchen zu lassen.)

Aber:
Nach diesem dornigen Weg sind mir doch (neben VFP) zwei..drei ganz brauchbare Anwendungen gelungen, dass ich gern, besonders falls ein Kunde auf diese "Demos" einsteigt, weiter machen würde.

Noch ein Aber:
Ich bin schon einige Jahre berentet und arbeite als Freelancer mehr und mehr an Demos und Kleinaufträgen. Kunden wollen aber allgemein (bedeutend!) mehr Geld an eine große Firma ausgeben, um eine "Zukunftsicherheit" zu haben.

Nun meine Frage:
Wo gibt es Leute, denen ich mich, u.a. zum Erfahrungsaustausch, anschließen könnte und evtl. meine Ergebnisse sofort oder in 1..2 Jahren übergeben könnte, damit man so einige Garantieen geben könnte?

Also dann einen Guten Rutsch nach 2019 mit vielen Programmiererfolgen!
Georg




Jens Weigand   16.07.2012 13:03
Thomas Ganss  17.07.2012 13:25
Hans Moser  30.07.2012 19:10
Harro Schippan  06.08.2012 09:37
Jürgen Kuhlenbach  06.08.2012 19:50
Rolf Otto  14.08.2012 10:25
Harro Schippan  14.08.2012 14:21
Rainer Becker [dFPUG]  15.08.2012 17:45
Rolf Otto  16.08.2012 12:54
Hans Moser  24.08.2012 13:46
Hans Moser  24.08.2012 13:46
Hans Moser  24.08.2012 13:46
Hans Moser  24.08.2012 13:31
A.Bechtel  28.08.2012 09:12
Rolf Otto  29.08.2012 13:02
Georg Müller  29.12.2018 11:15
Hans-Peter Grözinger  02.01.2019 16:04
Georg Müller  02.01.2019 17:04
Hans-Peter Grözinger  03.01.2019 09:43
Georg Müller  03.01.2019 12:59
Hans-Peter Grözinger  03.01.2019 13:21
Georg Müller  04.01.2019 07:32
Hans-Peter Grözinger  04.01.2019 11:47
Christian Isberner  04.01.2019 13:31
  
zurück zum Forum